Spendenkachel für die Hochgebirgshütte „Neue Thüringer Hütte“

Spendenkachel für die Hochgebirgshütte „Neue Thüringer Hütte“ Bsp.Bsp. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind Spenden in eine Höhe von ca. 36.000 Euro auf dem Konto. Der Kauf der Hütte von der DAV Sektion Oberkochen kostete ca. 103.000 Euro und die Nebenkosten für Notar, Grundbuchamt, usw. ca. 12.000 Euro. Für den Erwerb der Hütte wurde ein Darlehn aufgenommen das über die Pachteinnahmen aus der Hüttenbewirtschaftung und durch Spenden getilgt werden muss. Jedes Mitglied der beteiligten Sektionen ist nun aufgerufen sich nach Kräften und seinen Möglichkeiten an dem sammeln der notwendigen Geldsumme zu beteiligten. Folgende Möglichkeiten gibt es:
  • Spendenbüchsen für kleine Sammelbeträge
  • Einzahlung auf das Konto des Hüttenvereins
    Mit Kennwort: Sekt Jena-Neue Thüringer Hütte
    Konto-Nr.: 301 029 784
    BLZ: 820 510 00
    Sparkasse Weimar
    Antrag auf Erwerb der Spendenkachel ausfüllen
  • Spendenquittung werden ausgestellt
Es wird die Spenden Kachel in vier verschiedenen Grössen nach der Spendenhöhe geben,
1. Kachel (Basisgrösse)10 x 10 cmbei Spende ab 50,- Euro
2. Kachel10 x 20 cmbei Spende ab 100,- Euro
3. Kachel20 x 20 cmbei Spende ab 250,- Euro
4. Kachel20 x 40 cmbei Spende ab 500,- Euro

AnhangGröße
kachel.rtf4.8 KB